Ein Tag mit – nichts Besonderes ?>

Ein Tag mit – nichts Besonderes

Früh und den ganzen Vormittag, war es kühl und windig, trotzdem die Sonne schien. Bei 15 Grad, grad nicht angenehm warm und am Nachmittag ebenso.
Vormittags machte ich mich auf meine Bloggerfüße und zur Kaffeezeit schaue ich nochmal in die Runde. Bei den Störchen gibt es noch keine Veränderung, aber bei mir, eine kleine, ein Spaziergang zum Zeitungsladen, für Männe eine Computerzeitschrift kaufen, damit wenigstens heute noch etwas Bewegung in’s volle Leben kommt. Aus der Drogerie eine 50 er Packung Brillenputztücher mitgenommen, (mit Bezahlung versteht sich) damit ich Euch Lieben alle gut sehen bzw. lesen kann.:smile:
Mein Männe beschäftigt sich mit meiner Compi – Neu-Installation– und das den ganzen Tag schon. Na, ich kann da sowieso nicht hilfreich sein. Wenn mir alles schön eingerichtet wird, dann kann ich bestimmt damit umgehen und ‘ne Erklärung, oder mehrere, wären auch ganz nett.:mrgreen:
Nur, gut spielen muß alles!
Vor dem Tagesbericht erledigte ich noch 2 Telefonate. Ein Anruf in der Gaststätte, wo am Samstag unser Klassentreffen stattfinden soll, ob auch alles klar geht und mein zweiter Anruf war bei meiner Schulfreundin, die aber ganz schnell zum Zahnarzt mußte und mich am Abend zurück rufen wird.
Jetzt, gegen Abend, ist der Himmel aufgerissen und ich sehe blauen Himmel.
Die Sonne strahlt, der Wind bläßt, mein Wohlgefühl ist stabil und ich bin mit mir zufrieden.

7 Kommentare zu “Ein Tag mit – nichts Besonderes

  1. hallo brigitte.ich wünsche dir einen wunderschönen tag mit ganz viel sonne.hier scheint sie auch endlich mal wieder.nun schleich ich mich wieder raus.heike

  2. Mittagspause ist. Die Junioren sind sehr zufrieden und dann bin ich es auch. Wenn es so bleibt, wird dieser Sommer herrlich, eine leichte Brise, was zu trinken und der Tag ist rundum schön!

    Liebe Brigitte, ich wünsche dir einen ebensolchen, Petra

  3. Hallo Brigitte,
    ich hoffe, dass das Klassentreffen wieder nett und interessant ausfällt und
    Ihr Euch viel zu erzählen habt.
    Liebe Grüße von Karl-Heinz

  4. Liebe Brigitte,

    wollte nur schnell sehen, wie es dir geht?
    viel Spaß beim Klassentreffen,
    die anderen sagen bestimmt zu dir:
    “du siehst aber gut aus!”
    Dann erzählst du ihnen nur einmal von deiner
    P.C.Arbeit, dann bleibt den anderen der Mund
    offen stehen! Bestimmt!

    Grüßlis vom Niederrhein
    Laura

  5. Hallo Brigitt, das mit den Bloggerfüßen hat mir gefallen :-)))

    Fein, ein Klassentreffen, da gibt es sicher eine Menge zu erzählen. Bin gespannt was du berichtest.

    Ich hoffe, heute geht es dir auch so gut wie am Montag :-)))

    Ich grüß dich lieb, Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung