Pfingsten vorbei, der Alltag hat uns wieder ?>

Pfingsten vorbei, der Alltag hat uns wieder

Den ersten Tag, nach dem Pfingstwochenende, tun wir langsam angeh’n, weil ja die anderen vorangegangenen Pfingsttage auch nicht viel schneller ihren Zeitablauf hatten.
Außerdem war das Aufstehen aus dem Bett heut früh recht mühselig, weil die Knochen nicht so mit wollten.:sad:
Bei dem Wetter ja kein Wunder!
Ist man dann in Gang, dann geht’s!
Ich brauchte heute also nicht auf die Uhr schauen, um pünktlich zu 12.15 Uhr das Mittagessen auf dem Tisch zu haben, weil mein Schwiegervater zum Mittag von uns eingeladen wurde und sonst immer täglich 11.15 Uhr sein Essen einnimmt. Unsere Essenszeit ist ihm zu spät.
Vormittag bloggte ich ausgiebig und mittags kam, wie immer, zu12.15 Uhr die Briefpost mit einem Formular für meinen Rentenantrag. Nun mußte ich mich doch noch schnell zur LVA auf den Weg machen, damit man mir dieses ausfüllt und ich Donnerstag zum Arbeitsamt fahren kann, das Formular dort abzugeben. Wenn ich mich nicht rechtzeitig kümmere, dann kann es sein, daß ich im August 2005 noch keine Altersrente bekomme, weil sie nicht Zeit genug hatten, mit der Berechnung.
Ab August 2005 soll meine Rente sicher sein.

5 Kommentare zu “Pfingsten vorbei, der Alltag hat uns wieder

  1. Hallo liebe Brigitte, gerade habe ich Deinen Kommentar bei mir gelesen und da interessiert mich doch brennend, wie die Herbert-Dreilich-Gedächtnis-CD korrekt heißt. Di würde ich mir nämlich auch gern leisten. Bei amazon bieten sie ja mehrere an, aber welche ist die richtige? Sei so nett und verrate mir mal den Titel.

    Liebe Grüße von Hannelore

  2. Ich wünsche Dir alles Gute,
    dass es mit der Rentenzahlung pünktlich klappt.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    Ich werde erst einmal eine Garnitur Bilder in meinen Blog stellen.

  3. Guten Abend Brigitte, hab Dank für Deine schnelle Antwort. Auf dieser Gedächtnis-CD sind also die gängigen Titel der Gruppe. Da muß ich nicht unbedingt genau dieser CD hinterherrennen. Mir geht es ja um die Musik und nicht um eine limitierte Ausgabe. Also werde ich mir bei Amazon eine CD aussuchen und bestellen. Einen schönen Abend wünscht
    Hannelore

  4. *daumendrück*, dass alles so klappt, wie Du Dir das vorstellst.
    Ich habe noch ein wenig Zeit, dann gehts auch bei mir los mit dem Papierkram *grusel*.
    Karin grüsst nach Malzahn

  5. Hallo Brigitte,
    danke für deinen Kommentar in meinem Blog. Leider habe ich kein Rezept vom Hermann, ich habe ein “Kindel” geschenkt bekommen und
    muss nun für die “Aufzucht” sorgen, lediglich diese
    Anleitung habe ich, die würde dich aber leider nicht
    weiter bringen. Wenn ich mal etwas in Erfahrung bringe
    so werde ich es dir mitteilen.

    Für heute einen schönen Abend und liebe Grüße
    Ingelore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung