Blog – Bloggen – Bluten ?>

Blog – Bloggen – Bluten

Bluten mußte ich heute, weil ich ganz viel E-mail’s bekam, obwohl ich von nur 3 Bloggern wirklich eine Nachricht vorfand.
Also, auch hier läuft nicht Alles rund. Technik, die es mir zeigen will.

Jetzt bin ich seit 2 Monaten eine Blogoma und bin wirklich überrascht und erfreut, daß ich schon so viele Reaktionen auf meine Beiträge bekam. Mein Schreiben scheint also Euer Interesse geweckt zu haben, was mich froh stimmt, weil ich es so nicht erwartet hatte.:mrgreen:
Ich möchte mich daher bei allen Schreiberlingen ganz lieb bedanken. Ich fühle mich wohl im Bloggerkreis:smile: Seid gegrüßt, bleibt gesund und habt noch viele, gute Tageserlebnisse.

4 Kommentare zu “Blog – Bloggen – Bluten

  1. Es freut mich, dass Du soviel Spaß am Bloggen hast. Dein Fleiß wird ja auch reichlich belohnt *neidigguck*.
    Leider habe ich nicht soviel Zeit wie Du um auch in anderen Blogs soviel zu lesen und auch zu kommentieren. Aber ich bin ja noch jung und hab noch viel vor mir 😀

  2. Liebe Brigitte,

    du bist ja auch eine ganz nette blogoma!
    Für dich haben wir immer ein Pläzchen frei im Internet!

    Liebe Grüße
    Laura

  3. Liebe Brigitte!

    Bloggen tut gut und die Besuche und Kommentare freuen uns doch sicher sehr. Es gibt aber immer wieder Zeiten, wo jede(r) von uns weniger online sein kann, aber auch das ist gut so., denn es zeigt, dass unser Leben auch außerhalb des PCs noch in schönen Bahnen verläuft.

    Und ganz besonders toll finde ich es, dass immer mehr Leute im dritten Lebensabschnitt (Rentner oder Pensionisten) die Möglichkeiten des Internets nutzen!

    Einen schönen Tag liebe Brigitte
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung