Leider nur 50 min ?>

Leider nur 50 min

Das Ensemble  >Tanz und Theater< zeigte im Tschechow- Theater sein Programm “Humor rettet die Welt- Lachen ist die beste Medizin”.

Es war für meine Bekannte/Freundin und mich unterhaltsam und amüsant. So hatten wir es auch erwartet, aber leider zu kurz.

Somit war es nur ein kleines, fröhliches Sonntagserlebnis, durch lustig erzählte und gespielte Geschichten.

Am Freitag sind wir wieder da, wenn Franziska Troegner, Schauspielerin, eine Kabarettistische Lesung macht und das wird, denke ich, auf jeden Fall länger dauern.

8 Kommentare zu “Leider nur 50 min

  1. Liebe Brigitte,
    wenn man sich gut amüsiert, geht die Zeit natürlich sehr schnell vorbei. Wenigstens hattet Ihr diese heiteren 50 Minuten.

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.

    Viele Grüße
    Traudi

  2. Immerhin, 50 Minuten sind auch sehens- und hörenswert.
    Vor allem geht die Zeit schnell vorbei, wenn es gut ist.
    Dann erscheinen die 50 Minuten echt kurz.
    Liebe Grüße
    Bärbel

  3. moin brigitte,
    lieber kurz und gut als langweilige darstellungen.
    bei dem sonnenschein ist euch gewiss noch etwas eingefallen zur eigenen programmgestaltung.
    liebe grüsse zum wochenbeginn von der kelly

  4. Leider nur 50 Minuten sind doch viel besser ~ als langweilige 50 Minuten.

    Die Hauptsache ist doch ~ Du hattest Spass dabei und es hat Dir gefallen. 😀

    Liebe Montagsgrüsse zu Dir
    Kathrin 🙄

  5. Liebe Brigitte,
    ganze 50 Minuten Entspannung und Amusement……ist doch was!

    Dir wünsche ich noch einen schönen Restmontag.
    Liebe Grüße, Anke

  6. Mir würden die 50 Minuten auch reichen, denn länger könnte eventuell zu langatmig werden und dann nicht mehr ganz so lustig.

    Grüßle ♥ Mathilda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung