Herbstsonntag – Ade ihr warmen Tage ?>

Herbstsonntag – Ade ihr warmen Tage

Heute ist es kühl, nur 13 Grad, aber die Sonne scheint vom blau-weißen Himmel. Man merkt halt schon die kalte Luft um Nase und Ohren.

Jetzt ist nun wirklich die Balkonära vorbei und ich habe die Liege und den Tisch zusammengeklappt. In dieser Saison wurde die Liege von mir nicht viel genutzt.

Vor 4 Tagen hatte ich die Passiflora umgetopft, damit sie für die Überwinterungszeit für ihre Wurzeln in einem größerem Kübel reichlich Erde und Platz hat. Ich würde mich riesig freuen, bekäme ich sie durch die Frostperiode. Sie hat so schöne, dichte, neue Rankentriebe entwickelt.

Die Studentenblumen in den Blumenkästen blühen noch unablässig und andere Pflanzen haben in den letzten warmen Sonnentagen neue Knospen bekommen, die wahrscheinlich durch Wärmemangel leider nur zur Hälfte geöffnet bleiben und wohl nicht mehr zur vollständigen Blüte kommen, obwohl genügend Sonnenstrahlen vorhanden. Auch das Fleißige Lieschen ist noch ein prächtiges Blühwunder.

Das Radeln ist in dieser Saison leider durch die Wetterverhältnisse fast auf der Strecke geblieben. Entweder zu heiß oder regnerisch und stürmisch.

 

8 Kommentare zu “Herbstsonntag – Ade ihr warmen Tage

  1. Liebe Brigitte!
    Auch ich finde es schade, dass die kühlere Zeit jetzt so schnell kommt. Meine Tomatenstaude trägt noch jede Menge grüne Tomaten und auch noch viele Blüten. Schade.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  2. Hallo Brigitte,
    ja es ist wirklich sehr kühl geworden. Aber zumindest heute hatten wir auch einen schönen sonnigen Tag.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Passiflora durch den Winter bekommst, wäre ja schade, wenn nicht.

    Liebe Grüße und morgen einen schönen Wochenstart
    Katinka

  3. und bei uns war es heute noch mal sommerlich warm so dass wir am abend gegrillt haben. noch ein paar warme tage, dann wird’s auch hier so langsam kalt und da komme ich dann wieder so schwer mit zurecht.

    lg
    Sammy

  4. Ja, nun ist’s endgültig mit dem Sommer vorbei. Schade! Meine Balkonmöbel gehen auch in den Winterschlaf und die zu überwinternden Pflanzen werde ich wohl bald in ihr Mäntelchen packen müssen.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche, liebe Brigitte.
    Grüßle
    Traudi

  5. Hallo liebe Brigitte,
    wir lassen die Terrassenmöbel noch stehen. Heute Nachmittag hatten wir nochmal 22° und auch gestern war es zwar kühl aber wunderschön. Da kann man sich auch nochmal in eine Decke kuscheln und so auf die Terrasse setzen. Allerdings habe ich das schöne Wetter mehr für Gartenarbeit genutzt. Da wird es mir sowieso warm 😉 Aber der Herbst schreitet unweigerlich voran – da müssen wir durch.
    Lieben Gruß
    Elke

  6. Guten Morgen, liebe Brigitte 🙂

    doch, es blüht immer noch einiges, gell? auch hier in den Gärten ..ich find das schön, und von mir aus könnte es einen milden goldenen Oktober geben..mag noch keinen grau-kalten Herbst oder gar Winter haben. Aber es kommt, wie es kommt ..

    Heute früh hatten wir um halb sieben schon 16,5 Grad (Auto-Außenthermometer) das ist auch ungewöhnlich …

    Ich drück die Daumen, daß es klappt und du die Passiflora über den Winter kriegst!

    Liebe Grüße an dich, und für Tamy einen sanften Schmuser,
    Ocean 🙂

  7. Ganz aufgeräumt habe ich im Garten noch nicht. Die Azaleen habe ich ins Haus geräumt. Gartenmöbel und ein paar Pflanzen stehen noch draußen, die nehme ich mir am Wochenende vor.
    Mit dem über den Winter bringen ist das so eine Glückssache, die bei mir nicht immer klappt. Entweder sie verdursten oder sie wollen einfach nicht mehr 🙁
    Liebe Grüße von Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung