Das 7. Blog-Jahr beginnt. ?>

Das 7. Blog-Jahr beginnt.

Vor 7 1/2 Jahren setzte ich mich nur zögerlich vor den Computer, denn mit meinem wenigen Technikverständnis wollte meine Familie mich trotzdem auch mit dem Compi vertraut machen.

Also begann ich langsam das www  zu durchwandern. Unser jüngerer Sohn zeigte mir, daß er einen Blog schreibt und das gefiel mir und das wollte ich auch.

Er richtete mir am 21. Februar 2005 auch einen Blog ein und seit dem kann ich in diesem meine Erlebnisse mit internetten Freunden teilen.

Außerdem begann ich seit April diesen Jahres mit dem Aufschreiben meiner Erinnerungen.

In Facebook bin ich auch präsent und freue mich, aktiv  im Computerzeitalter angekommen zu sein. Bin nicht sehr versiert, aber schon zufrieden mit dem, was ich beherrsche.

Und was war heute  außerdem?  Es mußte Hundefutter bzw Leckerli eingekauft werden. Dazu fuhren wir mit dem Auto zum großen Hundeladen und da gab es rote Hundekringelchen mit weniger Fett und weniger Salz. Hundewürstchen-minis und Beef-Sticks wurden auch noch eingekauft.

Danach fuhren wir noch zu 4 verschiedene Supermärkten und der Kofferraum war wieder prall gefüllt. Mittagessen fiel nur einfach aus, nämlich Kartoffelsalat und Bockwurst.

Für 1 1/2 Std Plaudern bin ich nachmittags zu unserer Bekannten in die 6. Etage gefahren und hatte ihr noch die letzten 5 Super Illu- Zeitschriften mitgebracht. 2 Eimerchen Matjeshering in Öl und eine Büchse  rote Bohnen, Eier und Zwiebeln brachte ich ihr, daß sie für Männe und für sich  einen Fischsalat bereiten kann. Den essen beide sehr gern. Ich mag ihn nicht zubereiten. Esse ihn auch nicht. Über 6 Äpfel freute sie sich auch sehr.

So, nun ist der Abend ran, ich gehe mit Tamy die Abendrunde, dann Abendessen und Fernseh-Time.

Wir hatten einen sonnigen Tag, mit hellblauem Himmel, aber eisig kalt.

15 Kommentare zu “Das 7. Blog-Jahr beginnt.

  1. Liebe Brigitte!
    Gratuliere Dir, dass Du solchen Gefallen am Bloggen gefunden hast. Es ist großartig, wie weit die Welt für uns Internetnutzer geworden ist.
    Facebook nutze ich (noch) nicht, weil ich nicht so viel Zeit am PC verbringen möchte.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  2. Liebe Brigitte,
    herzlichen Glückwunsch. Das ist eine lange Zeit.
    In der Zeit hast du sicherlich viel gepostet.
    Maach weiter so.
    Liebe Grüße
    Irmi

  3. Liebe Brigitte!
    So wie du deinen Einstieg ins Internet und in die Blogger-Welt beschreibst, so habe ich es ähnlich erlebt. Auch bin ich jetzt noch keine große Leuchte, aber es reicht mir.
    Dann wünsche ich dir noch nachträglich zum Blog-Geburtstag alles Gute und weiterhin viel Freunde an ihm.
    Liebe Grüße, Christa

  4. Wahnsinn! Ich finde das voll cool!!!

    Meine Mama ist jetzt auch seit ca. 2,5 Jahren am PC aktiv. Und wird ja schon stolze 74 Jahre im Dezember. Man findet sie bei wkw und facebook. Nur an einen Block traut sie sich nicht ran. Aber ich bin stolz darauf, dass sie sich so da durch wurschtelt!

    LG aus Stetten a.H.

    Ute

  5. Liebe Brigitte,
    ich finde es toll, dass du Freude am Bloggen hast. Auch ich habe vorher lange überlegt ob ich soll oder nicht. Mit der Computerei allgemein hatte ich beruflich zu tun. Aber als ich dann in Altersteilzeit ging, brauchte ich eine neue Herausforderung. Eine, die Spaß macht. Und das macht sie uns Beiden wohl. So soll’s sein!

    Viele liebe Grüße
    Traudi

  6. Hallo Brigitte,
    herzlichen Glückwunsch!
    Das ist wirklich schon eine lange Zeit – gut dass Du angefangen hast und noch mit so viel Spaß dabei bist!

    Bei uns ist es auch eisig, aber mit strahlendem Sonnenschein.

    Liebe Grüße
    Katinka

  7. Gratuliere! Da gehört auch viel Durchhaltungsvermögen dazu!

    Spannend, deine Erinnerungen an deine Schulzeit und überhaupt sind Erinnerungen es wert, aufgeschrieben zu werden , so wie du das machst und auch das alltägliche Leben – es ist immmer interessant.

    Liebe Grüße dir,

    Monika

  8. Hallo liebe Brigitte 🙂

    gratuliere zum Blogjubiläum 🙂 Das ist eine lange Zeit ..super, daß du seinerzeit damit begonnen hast und nun immer noch Freude daran hast. Und es macht viel Spaß, bei dir zu lesen – ist immer sehr interessant, einfach direkt aus dem Leben.

    Jede Menge leckere Dinge zum Essen ..auch für Tamy, das hört sich gut an. Fischsalat wär allerdings auch nichts für mich. Meine Mutter hat öfters Heringssalat mit Rote Bete zubereitet.

    Ich schick dir sonnige und liebe Grüsse, und für Tamy einen Krauler,
    Ocean

  9. Hallo liebe Brigitte,

    gratuliere zum Blogjubiläum. Ach bei Facebook bist du auch? Ich hab dich schon gesucht und gefunden. Auch mich und noch weitere Freunde von Blog.de findet man dort.
    Mach einfach weiter so, ich lese immer wieder gern bei dir.

    liebe Grüße Petra

  10. Liebe Brigitte, ich komme spät 😥 Hatte mit mir selbst so viel zu tun. Und dabei hab ich Deinen Bloggeburtstag verpasst. Aber ich gratuliere Dir ganz herzlich zu so vielen Jahren im www 😛
    Mögest Du weiterhin viel Freude mit all den freundlichen Kommentaren haben und immer neue Erinnerungen für uns aufschreiben.
    Gestern morgen waren bei uns minus 15, heut minus 12 und jetzt: 0,5 minus – es wird Frühling! 😀
    Herzliche Grüße von Kerstin.

  11. liebe Brigitte

    ich bin so froh, dass dir das blogschreiben so gut gefaellt und 7 jahre ist ja schon eine ganz schoen lange zeit. ich gratuliere dir recht herzlich und ich wuensche dir weiterhin viel spass am bloggen. es ist schoen dass es dich gibt, ich komme sehr gerne zu dir, leider viel zu selten, da ich zu blogrunden so wenig zeit habe.

    lg
    Sammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung