Das Wochenende und heute ?>

Das Wochenende und heute

Am Samstag bin ich mit noch einer Chordame gemeinsam zur Geburtstagsfeier zu unserer Chorleiterin nach Wandlitz gefahren. Vormittags war ja starker Regen, aber als wir uns Bhf. Marzahn trafen, wars mit dem Regen fast vorbei und danach wurde es recht schwül.

15.15 Uhr waren wir nach 20 min Fußweg vom Bhf Wandlitzsee vor Ort. Geblieben sind wir bis 19 Uhr in einer fröhlichen Geburtstagsgesellschaft. Um 19.34 Uhr fuhr uns der Zug der Niederbarnimer Eisenbahn wieder nach Berlin-Karow zurück und von dort aus gings weiter in Richtung Heimat mit der S-Bahn bis Bhf. Friedrichstrasse und mit Umsteigen auf die Linie S3 für mich nach Ahrensfelde, damit ich nach 7 Laufminuten daheim bin und für meine Chordame war schon Bhf Marzahn aussteigen angesagt, um nach 10 min zu Hause zu sein.

Der Sonntag war verregnet und ein Ausruhetag mit Lesen.

Heute regnete und gewitterte es leicht und die Sonne zeigte sich erst ab 11.30 Uhr.

Mittags dann, freundliches Wetter und ausgeschlafen-ausgeruht, denn ich schlief von 9.30 Uhr bis 11 Uhr, machte ich mich auf den Weg mit dem Bus zum Modemarkt. 2 1/2 Std im Geschäft und ich bin sogar mit einer vollen Einkaufstüte nach Hause gekommen.

Ein Pullover schon für den Herbst/Winter, ein T-Shirt, Top und Unterhemd und ein kleines buntes Tuch (früher nannte man das Nickituch), waren mein Einkauf mit reduzierten Preisen.

Mit Tamy wieder eine große Hunderunde gelaufen und nun schmerzen andauernd meine Hüftgelenke. Schon in der Nacht hatte ich Gelenkerumpeln. Das Wetter tut sein Übriges dazu.

Gleich gehe ich mit Tamy die Abend-Gassitour. Erst morgen mache ich die Blogrunde.

5 Kommentare zu “Das Wochenende und heute

  1. Hallo liebe Brigitte. Siehst Du, jetzt hattest Du Glück beim Einkaufen.
    Lauf nur recht langsam, wenn Du Schmerzen hast, Eile bringt dann nichts. Aber das ist gut gesagt, wenn man mit Hund unterwegs ist.
    Ich wünsche Dir eine schmerzfreie und somit erholsame Nacht, liebe Grüße von Kerstin.

  2. volles programm – was ich so lese…
    meinem hund gehts gut, der tamy auch gewiss 😉 , wir wollen dann nicht klagen.
    die tierärztin meinte:
    regelmässig, aber mässig!
    in diesem sinne, liebe grüsse
    kelly

  3. Liebe Brigitte,
    ja, das schon herbstliche, nasskalte Wetter, macht Rheumatikern zu schaffen, wozu auch Gelenkarthrosen zählen. Sag deiner Tamy, sie solle ” mit dir ” Schritt halten, damit die Schmerzen etwas abgemildert werden. 🙂 Ob Tamy das macht?

    Schön, dass du doch noch ein paar Sachen bekommen hast, was dir beim letzten Shopping nicht gelungen ist. Freu mich für dich!

    Dir wünsche ich noch einen angenehmen Nachmittag.
    Liebe Grüße, Anke

  4. Hallo Brigitte,
    bin wieder zurück und Marienbad hat meinen Knochen so gut getan.
    Pass auf dich auf und luafe nicht zu viel, wenn alle weh tut.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und vil Freude mit Deinen Einkäufen.
    Wenn es so weitergeht, kannst Du den Pullover bald anziehen.
    Liebe Grüße
    Irmi

  5. Hallo Brigitte,
    dann hast Du ja ein paar schöne Sachen gefunden!

    Das Wetter ist furchtbar finde ich. Dauerregen im August – das muss man wirklich nicht haben 😉

    Liebe Grüße
    Katinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung