Frühlingshafter Maientag ?>

Frühlingshafter Maientag

Sonnenschein am Montagmorgen und den ganzen Tag bis zum Abend. Mit 16 Grad mittags, war es ein schöner, frühlingshafter Tag.  Die Vögelchen singen den lieben langen Tag  fröhlich ihre Liedchen.

Vormittags waren wir beim Sohnemann die Tiere füttern. Dann gabs Mittagessen und um 14.15 Uhr  hatten wir Termin beim Steuerberater.

Die Hundespaziergänge wurden bei dem schönen Wetter natürlich auch reichlich ausgedehnt.

Gleich mache ich meine Abendrunde mit Tamy.

5 Kommentare zu “Frühlingshafter Maientag

  1. Nee – nä?! Wie jetzt, ihr Berliner habt Sonne??? Okay, es sei euch von Herzen gegönnt und gestern hatte ich ja auch Sonne (aber ich will meheeeeer!
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Liebe Brigitte,

    ich muss auchn achfragen, denn ich weiß gar nicht mehr wie das ist, wenn die Sonne scheint. Ihr habt Sonne in Berlin? Toll!!! So schicke uns doch ein paar Strahlen – DANKE!!!!

    Nun bin ich wieder zu Hause von Trautchen. Wir hatten eine schöne Zeit zusammen! Habe viel von der Umgebung von Bad Pyrmont gesehen.
    Leider hatten wir ein saukaltes Wetter und ich musste Pulli über Pulli anziehen, weil ich sonst erfroren wäre. Die Sonne hat sich gar nicht blicken lassen. Leider!
    Nun sind wir da und frieren weiter!
    TROTZDEM hatten wir eine SEHR SCHÖNE Zeit zusammen.
    Eine Woche ist halt schnell vorbei!
    Wir haben mit Trautchen einen wunderschönen Mandolinen und Gitarrenchor (mit Gesang!!!) besucht. War ein einzigartiges Erlebnis.

    Wir haben uns bei Trautchen und ihrem Ulli richtig daheim gefühlt – so, als wären wir schon immer da gewesen. Es war aber das 1. Mal. Es war wie nach Hause kommen! Schön!

    Nun wünschen wir uns endlich eine warme, sonnige Zeit. Das Licht fehlt auch!

    Ich warte auf Deine Sonnenstrahlen aus Berlin!

    Herzliche Grüße

    Renate

  3. Guten Morgen, liebe Brigitte,
    so, sooooooooo, nun weiß ich auch , warum wir gestern so ein S…wetter hatten. Berlin hat uns die Sonne stibitzt 🙂

    Auch heute wieder Regen und alles andere als frühlinghafte Temperaturen. Ohne Heizung geht es noch nicht.

    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

  4. Guten Morgen, liebe Brigitte,
    die Sonne weiß nicht so recht, was sie machen soll – aber draußen haben wir immerhin 13° – also richtig warm 😛 .
    Unser Klassentag (wir waren nur noch 8 Leutchen) war schön. Wir haben viel gelacht und noch mehr gequatscht. Immer wieder…..
    Weißt du noch damals – mensch, da fällt mir ein.
    Ja so ist es. – Es werden immr weniger – viele sind bereitw verstorben und die anderen haben dieses und jenes Gebrechen.
    Aber wir sind ja nun auch schon alle zwischen 73-75 Jahre – ein stolzes Alter.
    Dir wünsche ich einen schönen, sonnigen Tag
    Liebe Grüße
    Irmi

  5. hallo brigitte,
    vorübergehend ist es hier eingetrübt, es ist auch sehr windig.
    macht nichts, auch im haus ist immer etwas arbeit zu finden.
    der aufenthalt auf der terrasse spielt sich wie folgt ab:
    die möbel abwaschen, kissen auflegen, einen augenblick die sonne geniessen, jacke holen und während ich noch überlege ob der sonnenschirm aufgemacht werden muss – abbruch und flucht ins geheizte haus *ggg*.
    es gibt schlimmeres, in der schweiz schneit es…
    lg kelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung