Ich träume mich mal weg, … ?>

Ich träume mich mal weg, …

… in die Sommer-Urlaubsorte meiner Kindheit, Jugendzeit und später.
Den ersten FDGB-Ferienreise-Scheck bekamen meine Eltern 1952, für 14 Tage Ostseeurlaub in Kühlungsborn, mit Kind.
1953 Zernsdorf/KW.
1954 Waldsieversdorf
1955 Rheinsberg/Mark
1956 Prerow/Dars
1957 Uhlenhorst/Bln.
1958 und 1959 Finsterbergen und Bad Liebenstein
1962 Zinnowitz-Ostsee, danach begann meine Ausbildungszeit.
1963 Engelsbach
1965 Goldlauter/Heidersbach und schulisch Bad-Liebenstein als Studien- Urlaubs-Abschlußreise im Februar
1967 Klein-Zerlang
1968 Bungalow-Dorf Bad-Saarow
1969 Insel Hiddensee
1970 und 1971 Ortkrug-Waren/Müritz
1972 Ilmenau
1973 und 1974 Thale im Winter
1978 Birkenwerder bei Bln.
1981 Schwaan
1982 Neu-Köthen/Märk. Buchholz
1983 Weitisberga und Plau am See im November
1984 Streesow
1985 Zinnowitz
1989 Bad Salzungen
2007 Hiddensee
Aus der Erinnerung heraus gar nicht so einfach die Daten und Orte zusammen zu bekommen.

8 Kommentare zu “Ich träume mich mal weg, …

  1. diese orte sagen mir leider gar nichts. aber ich denke du hast sehr schoene erinnerungen an deine urlaube und so soll es auch sein.

    ganz liebe gruesse
    Sammy

  2. na da haste Dich ja strikt an den Sommer gehalten, oder wie? Erinnerst Dich nicht mindestens an 2002 in der Pfalz und in Frankreich, auch wenn letzteres nur ein Tagesausflug war 😉

  3. moin brigitte,
    schöne träumerei!
    einige orte sind mir bekannt:
    ilmenau am rennsteig, wir wohnten in manebach.
    thale, als ausgangspunkt von wanderungen im harz.
    schwaan, partnergemeinde von meiner früheren gemeinde loxstedt/stotel, bekannt aber nicht dort gewesen.
    ich denke in prerow waren wir auch, an der ostsee?.

    ich (als kind) erinnere mich an schulfahrten einmal zum deister und zum harz, sonst gab es nur besuche bei verwandten.
    lg nach berlin!

  4. Hallo Brigitte,
    oh das sind sicher sehr schöne Erinnerungen für Dich :-).
    Ich glaube, ich würde das gar nicht so mehr so genau zusammen bekommen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Katinka

  5. Liebe Brigitte,
    DANKE für Deine lieben Worte in meinem Gästebuch.
    Na, da has Du ja eine lange Liste mit Urlaubsorten zusammengestellt. Dem Namen nach sagen mit diese Orte auch nichts, aber Du verbindest schöne Tage und Erlebnisse an sie.

    Wenn man jetzt Urlaubsbilder ansieht, dann kommen viele schöne Erinnerungen zutage. Vor allem wohlige Wärme unfängt einem gleich, denn jetzt ist es ja echt huschi-huschi-kalt!!!!!! Aber ich mag den Winter auch. Wenn das mit dem Räumen besser klappen würde, gäbe es auchnicht soviele Knochenbrüche; vor allem bei älteren Menschen, die sich schon sehr unsicher auf dem glatten, unebenen Gehweg fühlen.
    Aber wir haben einfach den Winter, der früher IMMER war.
    Der FRÜHLING kommt noch früh genug!

    Liebe Brigitte, Dir und Deinem Mann auch ganz liebe Grüße und kommt ebenso unbeschadet durch diese Jahreszeit!
    Ich wünsche EUCH ein schönes, gemütliches WOCHENENDE!

    Herzlich Renate

  6. Hallo Brigitte,
    von diesen Orten kenne ich als Wessi nur einen Bruchteil, muss ich gestehen. Aber ich weiß von meinem Mann, dass er als Kind viele schöne Ferien z.B. auf Usedom verbracht hat. Usedom? – ist das jetzt richtig? Hoffentlich verwechsel ich da nun nichts.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende –
    Elke

  7. Huhu liebe Brigitte,

    das ist aber eine schöne Idee ..das versuch ich auch mal im nächsten Eintrag! aber ob ich es überhaupt schaffe, so aus dem Kopf? mal sehen!

    Die meisten der Orte, die du besucht hast, kenn ich leider nur vom Hörensagen oder gar nicht. Bad Salzungen, da waren wir mal kurz – auf Durchreise. Meine beste Freundin schwärmt von Prerow – sie war schon mehrmals dort. Hiddensee soll ja auch wunderschön sein – das steht noch auf unserer “Reiseliste”.

    Viele liebe Grüsse an dich ..euch allen ein wunderschönes Restwochenende 🙂
    Ocean

  8. Liebe Brigitte!

    An meine/unsere Urlaubsorte kann ich mich vermutlich erinnern. So viele unterschiedliche waren es ja nicht. Aber die Jahreszahl bekomme ich sicher nicht hin. Aber auch ich habe schöne Erinnerungen an diese Zeiten.

    Einen schönen Valentinstag wünsche ich Dir
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung