Mein Tagespensum … ?>

Mein Tagespensum …

… soeben erledigt.
1. Mittagessen gekocht; heute Linseneintopf mit Bockwurst gegessen,
2. Hund gebürstet und
3. Männe die Haare geschnitten.
Nun sitze ich auf meinem Compiplätzchen und wandere durch die WWW-Welt. Im Gepäck 5 Mandarinen.
Wäre draußen kein Glatteis, dann würde ich mit Tamy bis zum Dunkelwerden auf der Wuhle-Wiese sein.

3 Kommentare zu “Mein Tagespensum …

  1. Liebe Brigitte!
    Die Strickliesel gibts noch. Carina besitzt eine und hat auch damit schon fleißig genadelt.
    Dieses Strickstühlchen ist so toll zum Schal stricken. Carina ist damit viel flotter als mit den Stricknadeln.
    Wie die Strickliesel gibt es noch eine größere Strickmühle. Ich sah so ein Gerät vor einiger Zeit in meinem Handarbeitsgeschäft.
    Heute habe ich eine Anleitung für einen Zauberschal gefunden. Da werden nur ca. 40 nbis 50 cm gestrickt, aber letztendlich wird der Schal ca. dreimal so lang. Das muss ich demnächst ausprobieren.
    Lieben Gruß auch an Waltraud
    Lemmie

  2. Hallo Brigitte,
    mein Wunsch gesünder zu essen und dabei auch abzunehmen ist schon sehr groß,aber leider,leider ist der “innere Schweinehund” meistens stärker,ich bin nicht sicher ob ich es diesmal wirklich schaffe, aber ich werde wohl demnächst mal wieder darüber berichten;)
    LG Dagmar

  3. Liebe Brigitte!
    Linseneintopf!!!! Da hast du mich wirklich auf eine gute Idee gebracht!!!! Den habe ich schon lange nicht mehr gemacht.Jetzt steht er auf meinem Wochenspeiseplan!Essen wir doch so gerne.
    Vom Glatteis sind wir hier in unserer Ecke bisher verschont geblieben.Zum Glück!!!Aber wir hatten auch noch keinen Schnee.Vor mir aus könnte es jetzt auch direkt Frühling werden.
    Einen schönen Tag noch und liebe Grüße, Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung