Sonntag- Compitag ?>

Sonntag- Compitag

So viel Zeit am Stück, wie heute, hatte ich ja überhaupt schon sehr lange nicht mehr.
Immer waren noch viele andere, wichtigere Dinge zu erledigen, so daß ich meistens nur mit mehreren Unterbrechungen meine Blogtour machen kann. Heute ist ein sehr ruhiger Tag und somit für mich die Möglichkeit, hintereinanderweg das Bloggen und sonstige Aktivitäten hier zu tun.
Außer mit dem Hund meine Spaziergänge zu machen und das Mittagessen zu bereiten, saß ich den Tag über hier auf meinem Compiplätzchen.
Männe durchforstete das noch übriggebliebene Arbeitsmaterial vom schriftstellerischem Schaffen meines verstorbenem Schwiegervaters und sortierte aus, was ich dann vor 1/2 Std. durch den Schredder beförderte und
am Vormittag befaßte er sich mit der Reparatur des Phonoschrankes, der in die Jahre gekommen und aus dem Leim gegangen, damit uns der Fernseher nicht eines Tages runterfällt.
Ich genoß die Ruhe und nun werde ich langsam an´s Abendessen denken. Mit Tamy war ich auch schon vor die Tür gegangen und einen späteren Gassigang brauche ich heute gar nicht erst mit der Leine anzuzeigen, da streikt sie, denn es ist ihr viel zu feucht draußen. Also heißt es Montag früh für mich, schon um 7 Uhr runter, statt erst um 8 Uhr die erste Runde zu laufen. Nasse Straße, sehr feuchte Luft, es novembert eben.

3 Kommentare zu “Sonntag- Compitag

  1. Ach wie schön das du so viel Zeit hattest. Ich komme im Moment zu nichts; meine Blogrunden habe ich schon lange nicht mehr geschafft. Ich schreibe meist nur denjenigen die bei mir was schreiben; und das werden auch immer weniger.Aber ich hoffe das wird sich demnächst wieder ändern und ich komme dazu wieder regelmäßig zu bloggen.
    LG Dagmar

  2. Liebe Brigitte,
    da hast Du Recht: Es novembert. Und zwar arg. Naja, momentan schaut es schön hell aus draußen. Aber die Temperaturen geben nicht gerade besonders zur Freude Anlass *zwinker*. Ich nehme es so, wie es kommt. In der Oberpfalz war es am Wochenende noch kälter.
    Gulasch mit Rotkohl und Kartoffeln klingt lecker *gg*. Wir haben uns am Wochenende auch gut durchgegessen, so dass wir heute mal einen kärglicheren Tag einlegen, zum Ausgleich *grins*.
    Dir ganz liebe Grüße, hab einen schönen Wochenanfang,
    wünscht Dir Irmgard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung