Ein Sonntag ohne Turbulenzen ?>

Ein Sonntag ohne Turbulenzen

Immer noch ein Sonnensonntag. Am Morgen recht frisch, aber im Laufe des Tages erwärmte es sich auf angenehme 23 Grad.
In den letzten Tagen hatten wir mit Vater einige Probleme, die leider durch ihn nicht lösbar werden.
Er ist zu unentschieden und erschwert uns somit für ihn die helfende Unterstützung.
Heute genießen wir in der Form unsere Ruhe, indem Männe nach dem Mittagessen auf der Couch schnarchelte und ich auf der Balkonliege vor mich hindöste. Schon nach dem Stocktoben mit Tamy am Morgen und vor dem Essen, machte ich 1 Std Schläfchen auf der Liege. Da war es noch kühl auf der schattigen Balkonseite.
Vor diesem Eintrag war ich mit Tamy spazieren und der letzte Gassigang steht noch aus.
Bis zum Abendessen hilft Männe einem netten Hausbewohner seinen Computer zu beherrschen.
Mit der Anschaffung allein, ist es ja nicht getan.
Ich begebe mich nun auf meine Abend-Blogtour und hatte früh schon festgestellt, daß viele Blogger das schöne Sonnenwetter genießen. Richtig so. Raus aus dem Bloghaus.

3 Kommentare zu “Ein Sonntag ohne Turbulenzen

  1. Hallo Brigitte, schön, dass du einen ruhigen Sonntag hattest. So ein Schläfchen auf dem Balkon ist ganz sicher was feines 🙂

    Ich hoffe, dass euer Vater seine Probleme bald lösen kann … so was belastet.

    Einen gemütlichen Sonntagabend wünsche ich dir, liebe Grüße, Helga

  2. Hallo liebe Brigitte,
    ich habe es dir fast nachgemacht, dieses Wochenende war aber auch zu schön….
    ein schläfchen auf der hollywoodschaukel und viel gelesen und nun kann die neue woche beginnen.
    ich wünsche dir eine schöne zeit und das es deinem schwiegervater bald wieder etwas besser gehen mag.
    liebe grüße von mari

  3. “Raus aus dem Bloghaus”
    Genau, und das vor allem am Wochenende.
    Mit den alten Leuten habt nicht nur Ihr so eure Probleme. Meine Mutter ist auch Anfang des Jahres bei meinem Bruder ausgezogen. Passte einfach nicht mehr. So ist aber wieder ruhe und jeder kann sein Eigenes Zeug machen.
    Hab das schon genau gelesen bei Dir.
    Ob wir auch mal so werden wenn wir so alt sind ???
    Ich weiß es nicht, jeder wird sich verändern in laufe der Zeit.
    Und jetzt schiebe ich Dir einen Gruß zurück. Lg Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung