Gartentreff ?>

Gartentreff

Das war gestern ein herrlicher Tag, richtig geschaffen für einen Gartentreff mit meiner Schulfreundin.
Zu 15 Uhr waren Männe und ich bei Karin und Rainer.
Die Sonne schien und schien.Ein leichtes Lüftchen wehte und angenehme 22 Grad waren.
Zum Kaffeetrinken mit von mir extra bestelltem, selbstgebackenem Pflaumenkuchen, saßen wir auf der Terrasse am Häuschen. Danach zogen Karin und ich uns ein Relaxliege-Ruheplätzchen auf dem Rasen vor, neben uns der Hund und unser Drink und die beiden Männer unterhielten sich weiter auf der Terrasse.
Um dem Hund einem Verdauungsspaziergang zu verschaffen, machten wir beide 1 Std. einen Spätnachmittagsrundgang durch die Gartenanlage.
Langsam wurde es Zeit, um den Grillabend vorzubereiten und dazu hatte ich die Grillwürstchen und- Steaks und den dazugehörigen Kartoffelsalat mitgebracht. Damit er zurecht gemacht und nachgewürzt werden konnte, benötigte ich für die drei gekauften Töpfe eine größere Schüssel, um alles besser vermischen zu können. Als ich mir die drei Kart.-Salat-Töpfe zurechtstellte, bemerkte ich, daß ich einen davon beim Herausnemen aus dem Kühlschrank bei mir zu Hause, mit dem Bratfett verwechselt hatte. Erschrocken, ratlos und traurig stand ich nun da. Auch ein herzliches Lachen von Karin, ließ meine Miene nicht freundlicher erscheinen. Nachdem ich diesen Schreck verdaut hatte, wurde zum Abendessen der Kart.-Salat nicht mal alle.
Nocheinmal eine große Hunderunde zum Abend und zu 22Uhr war es auch bei uns Zeit, sich auf den Heimweg zu machen.
Draußen sitzen taten wir bis zur letzten Minute.Es war ein sternenklarer Himmel und kalt wurde es auch nicht.

6 Kommentare zu “Gartentreff

  1. Dann hoffen wir doch mal, dass uns solche Tage noch länger erhalten bleiben, denn ich möchte noch etwas von meinen Balkonpflanzen haben bevor es frostig kalt wird hier am See.
    Schönes Wochenende für Dich und Deinen Mann
    Karin grüsst vom Bodensee

  2. Hallo Brigitte, das hört sich wirklich nach einem rundum gelungenen und leckeren 😉 Herbsttag an .

    Das Wetterchen hat uns aber auch sehr verwöhnt in den letzten Tagen. Heute ist es hier sehr bewölkt

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich dir, Helga

  3. Schön, so im Garten zu sitzen!;)
    War das Euer Hund?
    Für den Hund muß das ja auch ein “Festtag” gewesen sein,
    nach so vielen Gassis! 😉

    Ich muß mich jetzt sputen, liebe Brigitte….
    Muß noch einen Blogeintrag für morgen vorbereiten!
    Tschüssi!!!

  4. Hallo Brigitte,
    das war ja gestern ein durchgehend schöner entspannter Abend – naja, bis auf die kleine Verwechslung, die ja bald vergessen war, oder?
    Liebe Grüße, Irmgard

  5. Hallo Brigitte,
    herzlichen Dank für deinen Eintrag bei mir…
    ich habe geschmunzelt als ich ihn zu meinem Wochenbild las.

    Ja das Wetter war wunderschön am Wochenende, wir haben ja hier fast immer Berliner Wetter, also konnten wir auch in der Sonne sitzen, aber ich denke mal das dies nun sicher eines der letzten Wochenenden war, an dem das möglich war.

    Viele Grüße an dich
    von Mari

  6. Hallo Brigitte, das war sicher ein klasse Abend. Schön, wenn man Ende September noch draussen sitzen kann. Man muss die letzten schönen Tage wirklich genießen.
    Es dauert dann leider wieder ein gutes halbes Jahr, bevor man wieder
    so richtig raus kann.

    LG Wetterhexe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung