Danksagung ?>

Danksagung

Liebe Bloggerfreunde, zu allererst möchte ich mich bei Euch ganz herzlich für die Geburtstagsgrüße zum – 60.- bedanken.:smile:
Gleich nach meiner Geburtstagsfeier fuhr ich in die Wohnung meines älteren Sohnes, um auf meinen Enkel aufzupassen, weil mein Sohn mit Frau um 1 Uhr Montagfrüh, vom Bruder mit dem Auto zum Flugplatz gefahren werden mußte, damit er um 3 Uhr mit dem Flieger, für 10 Tage nach Jerba, abheben konnte.
Heute Abend bin ich wieder in unserer Wohnung und Morgen, wird nach dem Kindergartenbesuch, auch mein Enkelchen, bei uns bis Dienstag bleiben.
Deshalb schreibe ich Euch jetzt und hier.:grin:
Liebe Franziska, danke für Deine Glückwünsche.
Liebe Familie Temme, schön von Käthe zu lesen und Dank für die Geb.-Glückwünsche. Ich möchte hoffen, daß es Euch gut geht. Werde mich auch telef. melden.
Liebe Heike, freue mich, daß Du meinen Geburtstag nicht vergessen hast.
Liebe Bärbel, auch über Deinen Glückwunsch habe ich mich sehr gefreut.
Liebe Lemmie, ja, Frohsinn ist mein Lebenselixier gegen die alltäglichen kleinen und großen Zipperlein.
Liebe Laura, habe herzlichen Dank für Deine Glückwünsche.
Liebe Gine, auch verspätete Geb.-Glückwünsche werden dankend honoriert.
Liebe Gertraud, auch Netzprobleme konnten Deine Glückwünsche für mich nicht aufhalten und erfreuten mich sehr.
Liebe Karin, Dein Postkartengruß war ja was ganz tolles, damit hast Du mir eine schöne Überraschung bereitet. Danke Dir.
Liebe Tanja, Dein Gedicht finde ich wunderbar und habe lieben Dank dafür.
Liebe Hannelore, ein großes Dankeschön für Deinen lieben Geburtstagsgruß.

2 Kommentare zu “Danksagung

  1. hab ich doch gern gemacht.wer so oft bei mir ist,dem bin ich immer gut freund.und außerdem les ich gerne hier.
    liebe grüße sendet heike

  2. hallo liebe brigitte,
    da muß/möchte ich mich bei dir entschuldigen, daß ich deinen geburtstag übersehen/nicht mitgekriegt habe…
    und wünsche dir nachträglich alles liebe und gute zum 60. jahrestag. glück, gesundheit und die erfüllung so mancher guter wünsche mögen dir im kommenden jahr beschieden sein.
    ganz liebe grüße,
    kathrin

    und ein ps in eigener sache:
    seit ich hier meine emailadresse angebe um kommentieren zu können (ich gebe eine ganz spezielle an und diese nur hier), bekomme ich an diese adresse ständig und zunehmend spam-mails.
    wie kann das sein, wenn sie doch eigentlich nicht veröffentlicht wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung