BEKENNTNIS ! ?>

BEKENNTNIS !

Auf Zuspruch meines Sohnes hin und mit seiner tatkräftigen Unterstützung, wurde mir ein BLOG eingerichtet. Seit dem 21. Februar 2005 bin ich nun BLOGGERIN.
Hier kann ich meiner Schreibfreude nachgehen, denn seit meinem 15. Lebensjahr mache ich Tagebuchaufzeichnungen. Dazu benutzte ich immer die größeren Taschenbuchkalender. Hier aber ist es ein schöneres, in Erwartung stehendes Gefühl, wenn meine Lebensaktivitäten, die ich als Beiträge in den BLOG schreibe, Beachtung finden und ich dadurch neue, nette Kontakte mit anderen Zeitgenossen knüpfen kann. All die Jahre hatte ich mich strikt dagegen gestellt, mich mit Computertechnik zu befassen, weil ich eine Technikniete bin. Aber jetzt bin ich schon so weit, daß ich ohne Hilfe vom Sohn, einiges selbst machen kann. Viel kann ich noch lange nicht, doch für’s Bloggen ist es erst mal genügend, obwohl ich gern noch mehr wollen würde und könnte. Dieses interessante, grad auf mich zugeschnittene Hobby, hätte ich schon viel eher beginnen sollen. Na, was soll’s, so ist es nun mal im Leben, wenn man kein ausreichendes Technikverständnis besitzt, dann kommt man erst durch intensives Drängeln der Familie, an die Freizeitbeschäftigung der Neuzeit.
Und ich bin froh darüber!
Zum Lernen für die Amateurfunkprüfung ist mir mein Compi auch ein guter Begleiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung