schönstes Radlwetter ?>

schönstes Radlwetter

Auf dem Balkon zeigt das Thermometer nachmittags 22 Grad an.

Ich schnappe mir mein Rad und fahre erstmal zum Fahrradladen, um mir einen Adapter für meine Schlauchventile zu kaufen, damit ich auch Luft mit der Autopumpe pumpen kann.

Danach bin ich dann auf dem Wuhle-Wanderweg geradelt.

9 Kommentare zu “schönstes Radlwetter

  1. Was hat denn der Adapter gekostet und hat sich auch schon der Dunlop-Schrader-Ventil-Adpater angefunden, den braucht ja der Tom 😉

  2. Hallo Brigitte, auch bei uns heut angenehme 25 Grad und Sonnenschein. So kann es bleiben.
    Ich war heut mit Johnny und Sohnemann unterwegs im Grünen und an einem Wolfsdenkmal. Das gibt es morgen bei mir zu sehen.
    Zur Zeit fahre ich auch mit dem Rad auf Arbeit, früh war es noch recht frisch und ich brauchte eine Jacke.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. Liebe Brigitte!
    Mit dem kühlen Wetter kommen die Lebensgeister wieder zurück.
    Heute habe ich gleich das Bügelbrett heraus geholt und bin nun fleißig am Bügeln.
    Viel Spaß beim Radfahren
    Lemmie

  4. Liebe Brigitte,

    vielen Dank für deine lieben Worte. Ja du hast Recht mit der Schuhwahl, ich werde morgen offene Schuhe tragen.
    Ich muss täglich 40 km fahren (eine Strecke). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln muß ich 3 mal umsteigen, das ist sehr lästig. Aber wenn das mit dem Verkehr und den Spritpreisen so weitergeht werde ich wohl überlegen wieder auf die Öffentlichen zurückzugreifen. Ich bin im öffentlichen Dienst angestellt und sitze also fast den ganzen Tag im Büro was gut für meine Füße aber schlecht für den Rücken ist 😕

    Radfahren ist sehr schön, habe ich früher auch sehr viel und gerne gemacht. Leider bin ich irgendwie faul geworden 😥

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    ILona

  5. grad hab ich mich ans radeln gewöhnt, staucht sich bootsy das vorderbein und dazu regnet es sich momentan ein.
    es waren bei mir aber nur kurzstrecken…

  6. Im Moment radelt es sich prima, wenn sich nicht gerade die Wolkenschleusen öffnen. Was bei uns in den letzten Tagen runter gekommen ist, das ist gigantisch.
    Lieben Gruß
    Elke

  7. Guten Abend, liebe Brigitte 🙂

    zur Zeit riskiert man bei uns, “pudelnass” zu werden unterwegs – immer wieder heftige Schauer. Zum Wochenende soll’s aber besser werden.

    Ich hab ja ein etwas älteres Rad, da ich nicht so oft fahre ..und das kann ich nur mit einer Autopumpe aufpumpen – die normalen Fahrradpumpen passen nicht – oder vielleicht müsste ich mir auch einen entsprechenden Adapter kaufen?

    Ich wünsch dir viel Spass beim Radeln und schicke dir liebe Grüsse ..und einen Krauler für Tamy 🙂

    Ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.