wieder alles schön ?>

wieder alles schön

Heute war zu Hause weihnachtliches Dekorieren angesagt.

Die Weihnachtspyramide steht auf dem breiten Fensterbrett in der Küche und wird von der warmen  Heizungsluft angetrieben, obwohl sie mit 6 Kerzen bestückt ist. Es wäre schade, wenn die Antriebsblätter von den brennenden Kerzen angekokelt würden. Die 4-stöckige Pyramide ist schon 30 Jahre alt. Der Adventskranz steht auf dem Küchentisch. Dieses Jahr haben wir wiedereinmal nach langer Zeit, sonst künstlich, einen echten, dicken Nordmanntanne -Kranz.

Ich wünsche all meinen Blogfreunden eine schöne Adventszeit.

 

4 Kommentare zu “wieder alles schön

  1. Liebe Brigitte,
    bei mir ist auch schon alles dekoriert und heute haben wir bei meiner 97-jährigen Schwiegermutter ebenfalls alle ihre weihnachtllichen Sachen aufgestellt. Sie kommt aus dem Erzgebirge und da kannst du dir sicher vorstellen, wieviel Nussknacker, Räuchermännchen etc. nun in der guten Stube stehen. 3 Schwibbogen stehen an den Fenstern und as Engelorchester auf der Wolke muss ich auch noch erwähnen.

    Ich wünsche dir und all deinen Lieben eine schöne und besinnliche Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Traudi

  2. Einen fröhlichen 1. Advent!
    Mit der Deko bin ich nicht fertig geworden, dafür sind die Keksdosen voll (wie lange?).
    Die Fensterbank im Treppenhaus ist geschmückt und in der Wohnung ist noch ein kreatives Durcheinander von Wollwerken, Adventskalender und Päckchen – wird sich noch heute alles ordnen.
    Liebe Grüße zurück!
    Kelly

  3. Bei mir ist es dieses Mal umgekehrt. Immer echte Zweige verwendet, dieses Jahr habe ich mir künstliche verschiedene Tannenzweige gekauft und eben Türschmuck gebastelt. Aber im Haus habe ich echte Zweige in den Vasen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung