Archiv
Kategorie: Sport

Radfahren, Rodeln, Schwimmen etc

Abendgespräch und Radlfahrt ?>

Abendgespräch und Radlfahrt

Einen schönen, sonnigen, warmen Tag mit reichlich Wind hatten wir heute.

Ab 17.30 war ich mit meiner Radl-Freundin am Kletterfelsen “Wuhlewächter” zum Plausch auf der Parkbank und zur kleinen Radfahrt verabredet. 1 1/2 Std angeregtes, nettes Gespräch bei Windstille in der Abendsonne, radeln und danach gemütliche Heimfahrt.

Wir hatten uns längere Zeit nicht verabreden können und so war unser Treffen mal kurz zwischendurch, bevor meine Radl-Freundin bis Mitte September verreist ist.

Ausfahrt am Abend ?>

Ausfahrt am Abend

Gestern rief ich um 17.20 Uhr meine Radl-Freundin an und fragte sie, ob wir noch eine kleine Radfahrt machen wollen.

Sie stimmte zu und so trafen wir uns 20 min später am Kletterfelsen- Wuhlewächter, um entlang dem Wuhle-Wanderweg und um die Ahrensfelder Berge herum, unsere 2 Std gemütlich , mit auch auf der Parkbank sitzend, um uns zu unterhalten, aber auch gemütlich in die Pedalen zu treten.

schönstes Radlwetter ?>

schönstes Radlwetter

Auf dem Balkon zeigt das Thermometer nachmittags 22 Grad an.

Ich schnappe mir mein Rad und fahre erstmal zum Fahrradladen, um mir einen Adapter für meine Schlauchventile zu kaufen, damit ich auch Luft mit der Autopumpe pumpen kann.

Danach bin ich dann auf dem Wuhle-Wanderweg geradelt.

fußballorientiertes Wochenende ?>

fußballorientiertes Wochenende

Gestern sahen wir die TV-Übertragung von der Eröffnungsfeier der Fußball-WM und danach das Spiel Südafrika gegen Mexiko.

Heute schauen wir uns das Spiel Griechenland gegen Südkorea und England – USA an.

Morgen fiebern wir, bei der TV-Übertragung von unserer deutschen Nationalmannschaft gegen Australien, dem ersten Tor entgegen.

Wir gucken uns nicht alle Fußballspiele an, aber meine Fußballtasse steht immer bereit.

Radtour kombiniert mit Geocaching ?>

Radtour kombiniert mit Geocaching

Sohnemann rief mich mittags an, ob ich mit ihm Fahrradfahren möchte, er hat die Halbinsel Stralau im Visier. Ich sagte zu und verabredeten uns zu 14 Uhr am S-Bhf Nöldnerplatz.

1/2 Std später bekam ich einen Anruf von meiner Radl-Freundin und ich erzählte ihr, von meinem Vorhaben. Kurze Überlegung ihrerseits und sie schloß sich uns an. Also traf ich mich mit Ihr am  Bahnhof Ahrensfelde zu 13.30 Uhr, um pünktlich beim Sohn am Bahnhof anzukommen.

Sonntagswetter lockt ins Grüne ?>

Sonntagswetter lockt ins Grüne

Sonne satt, blauer Himmel, Freude am Radeln, gut gelaunt zum Treff mit der Radl-Freundin, trotz mäßiger Hüftgelenksschmerzen, aber die bekommen Doping, dann schmerzt nichts mehr und das Radeln tut ja sowieso nicht weh.

Ab 13.30 Uhr war es nur eine 3 Std.-Radtour.

Durch das Schieben unserer Fahrräder über die Fußgängerbrückenschräge, überquerten wir die S-Bahngleise und strampelten in Richtung Hohenschönhausen entlang den Wuhlewanderweg, machten eine kleine Pause auf einer Baumstamm-Bank, damit wir auch eine intensivere Unterhaltung haben konnten.