Der Nicolaustag … ?>

Der Nicolaustag …

… brachte mir soeben ein Geschenk von einer lieben Bekannten, mit der ich mich öfters zufällig bei der Hunderunde treffe. Nun kennen wir uns schon seit 7 Jahren und wurde uns sehr sympathisch. Wie sagt man, wir liegen auf der gleichen Wellenlänge.

Da klingelte sie doch bei uns und überreicht mir vor der Haustür einen hübschen, kleinen echten Adventskranz und dazu noch einen Tannenstrauß, weil ich ihr erzählte, daß wir schon viele Jahre einen großen, in der Wohnstube und kleinen, in der Küche, geschmückten Plaste-Adventskranz haben, die ihren Sommerschlaf bei uns stets gut überstehen.

Heute werden in der Zeit von 10 bis 15 Uhr die Matratzen geliefert. Neue Kopfkissen und die Matratzenschoner müssen auch dabei sein.

Zur Zeit nieselregnerisch, grau in grau und 2 Grad.

Mittagessen; gefüllte Paprikaschoten, Gemüsereiskugeln, Soße, Gurkensalat.

 

 

 

4 Kommentare zu “Der Nicolaustag …

  1. Was für eine nette Hunderundenbekannte, liebe Brigitte.
    So einen Nikolaus wünscht sich jeder.

    Ne neue Matratze brauche ich auch. Ich drück die Daumen, dass die Lieferung komplett und pünktlich kommt.

    Das Essen klingt gut … bei mir gibt es Glitscher.

    Eine schöne Zeit wünsche ich dir …
    mit lieben Grüßen,
    Andrea

  2. Moin Brigitte,
    eine erfrischte und ausgeruhten Adventszeit wünsche ich mit den neuen Dingen!
    Überraschung zu Nikolaus ist fein, Tannenduft und ein leckeres Essen (mag ich auch gern), dann stört trübes Wetter nicht ;).
    LG Kelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung