4 Std radelnd unterwegs ?>

4 Std radelnd unterwegs

Ich wollte von S-Bhf Lichtenberg mit dem Rad in der S-Bahn bis S-Bhf Strausberg vorfahren und dann um den Straussee radeln. Leider ist auf der Strecke Schienenersatzverkehr mit Bus und so mußte ich mich umentscheiden.

Ich fuhr dann in die alte Wohngegend, wo ich meine Kinder-und Jugendzeit, 16 Jahre lang, verbrachte. Verweilte kurz auf einer Parkbank, schaute auf den kleinen Park-See mit seiner Wasserfontäne und durchfuhr danach den Fennpfuhl-Park, radelte an der ehemaligen Schule vorbei, in der ich 10 Jahre lernte  und mein nächstes Ziel war der Landschaftspark Herzberge. Heute war dort mal wieder die Schafsherde, Rasse: raumwolliges Pommersches Landschaf,  (Hausschaf)  auf der Wiese beim Grasen und Chillen zu sehen.

Bevor ich meine Radfahrt mache, laufe ich mit Tamy eine große Runde und wenn ich heimkomme, dann gehe ich auch gleich wieder mit ihr.

 

 

5 Kommentare zu “4 Std radelnd unterwegs

  1. Liebe Brigitte,
    ich sehe, du hast wahre Freude an der Radlerei. Und wenn man in der Gegend ist, wo man aufgewachsen ist, fühl man sich ein wenig in diese Zeit zurückversetzt, gell? Mir geht es jedenfalls immer so.
    Habe weiterhin solche schöne Touren.
    Liebe Grüße Traudi

  2. Auch ohne Fotos habe ich bei deiner schönen Beschreibung immer Bilder vor Augen, liebe Brigitte. Obwohl ich mir die raumwolligen Pommerschen Landschäfchen gern einmal angeschaut hätte.
    In der Wohngegend, in der ich aufgewachsen bin, sind wir auch immer bei Besuchen in der alten Heimat gern spazieren gegangen. Das letzte Mal liegt nun leider schon sehr lange zurück. Nun wohnt dort niemand mehr, den ich kenne und die Fahrt dahin ist sehr umständlich und lang, so dass ich nicht weiß, ob ich überhaupt noch einmal dorthin komme. Das ist ein trauriger Gedanke. Aber es bleiben die schönen Erinnerungen.

    Ein lieber Gruß zu dir,
    Andrea

  3. Das liest sich so schön, deine Tour, liebe Brigitte. Du siehst immer neue Gegenden – und erkundest “altbekannte” – bestimmt auch mit vielen Erinnerungen an die Kindheit verbunden.

    So mache ich es auch mit Greta. Gehe vorher und hinterher mit ihr raus. Oder mein Mann hat sie dabei.

    Stell dir vor, ich habe mich gestern auch für ein E-Bike entschieden. Ein Mountainbike von der gleichen Firma, wie mein bisheriges. Es ist im Sommerschlußverkauf vergünstigt, unser örtlicher Händler hat es für mich bestellt und nimmt mein bisheriges in Zahlung. Nächste Woche soll es kommen. Ich bin schon so gespannt. Beim Händler bin ich Probe gefahren und war begeistert, wie schön sich die E-Bikes fahren lassen. Wir haben so viele Berge hier, das wird mehr Spaß machen.

    Liebe Grüße zu dir, und Krauler für Tamy,
    Ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung