Hier liefs nicht rund ?>

Hier liefs nicht rund

Am 9. Juli fiel das Internet und Telefonie aus. Der Staubsauger hatte unerklärlich auch keine Saugkraft und so bin ich dann an meinem Geburtstag (10.7.) zum Mobilfunkladen und meldete den Ausfall und danach kaufte ich einen neuen Staubsauger.

Dann zu Hause, rief ich mit dem Handy eine Servicenummer an und bekam den heutigen Rep.-Termin. Schneller war nicht machbar, da Männe Arzttermine hatte.

Gestern hatten wir Beide eine Verabredung mit dem Zahnarzt. Männe kam leider über die 2 unteren Stufen der Außentreppe nicht drüberweg und so konnte er auch nicht in die Praxis. Ihm zitterten die Knie und am Geländer festhalten und hochziehen, da versagt seine Standfestigkeit. Um in die Zahnarztpraxis zu gelangen, ist vor dem Haus eine Treppe, dann die Haustür und im Haus nochmal eine Treppe. Nun ist es Männe nicht mehr möglich, von unserem Zahnarzt behandelt zu werden. Jetzt müssen wir für ihn einen anderen Zahnarzt finden, der barrierefrei erreichbar ist.

Ich bedanke mich für alle lieben Geburtstagsglückwünsche.

5 Kommentare zu “Hier liefs nicht rund

  1. Liebe Brigitte,
    nachträglich die Glückwünsche zu lesen hat doch auch was für sich…
    Der Rest ist wirklich zum verzweifeln, mitunter hakt es.
    Hoffentlich war es kein Notfall mit Zahnschmerzen.
    Für die nächste Zeit nur Erfreuliches!
    LG Kelly

  2. Oje, was für ein Geburtstag. Ich hoffe, er hatte auch noch ein paar schöne Seiten, liebe Brigitte.

    Vielleicht findet ihr einen Zahnarzt, der Hausbesuche macht bei Pflegebedürftigen.

    Ich wünsche dir und deinem Männe von Herzen, dass es bald wieder rund läuft!

    Ein lieber Abendgruß,
    Andrea

  3. Da wünsche ich dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag… bleib gesund und munter… dein Männe braucht dich.
    Da haben wir fat an einem Tag feiern können….lustig… Amm Sonntag hat mein Thomas Geburtstag, alles ausgewogene Krebse.
    LG aus dem Erzgebirge

  4. Oh, oh, liebe Brigitte, jetzt schäme ich mich schon ein bisschen. Ich bin ja unendlich zu spät mit meinen Glückwünschen. Bitte verzeih mir.
    Ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und Gute. Bleib schön gesund und vor allen Dingen so, wie Du bist.
    Herzliche Grüße
    Astrid

  5. Ach je, das ist weniger schön mit dem Zahnarzt. Ging uns aber mit dem Schwiegervater ebenso. Seiner hat die Praxis in der 1. Etage, der neue – aber weiter weg – im EG, behindertengerecht. Den Kompromiss muss man leider eingehen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung