Treffen zum Essen ?>

Treffen zum Essen

Nach längerer Zeit mußte es wieder mal sein, daß ich mich mit unserer Freundin auch persönlich zum Plauschen treffe. Meistens bleibt es immer nur dabei, ein Gespräch am Telefon zu haben. Im Sommer machen wir aber schon seit vielen Jahren gemeinsame Tagesradtouren.

Gestern sind wir also in den <Kartoffelkeller>, wo es nur die verschiedensten Kartoffelgerichte gibt.

Ich war schon 20 min eher da und wartete vor dem Restaurant, denn die Freundin kommt mit dem Fahrrad, ich mit der S-Bahn. 15 min über die Zeit, rief ich sie zu Hause an und siehe da, sie meldete sich. Verwundert fragte sie mich, wo ich bin und was los ist.

Sie war mit der telefon.Verabredung auf Donnerstag programmiert. Wer von uns Beiden was verwechselt hat, ist nicht so klar und so wartete ich weiterhin, dann schon im Restaurant bei einem Cappuccino und mit einer netten Unterhaltung mit 2 Herren, auf sie, bis sie dann kam.

Wir begrüßten uns herzlich und hatten 2 1/4 Std einen intensiven, angeregten Neuigkeitenaustausch mit einem köstlichem Essen.

Wir Beide aßen Kartoffelauflauf “Hacky” mit Hackfleisch, Tomate, Gurke, Edamer Käse und Sahne. Als Nachtisch; Rote Grütze, Vanillesoße.

Auf uns Beiden wartete zu Hause bei mir mein Hund, der nicht so lange alleine sein soll, weil Männe noch in der Reha und bei ihr die Enkelin in der Kita, um abgeholt zu werden. So war es eben nur ein schönes, kurzes Zusammensein, bis wir bald eine gemeinsame Sommer-Radtour unternehmen.

 

7 Kommentare zu “Treffen zum Essen

  1. Na ja, das war doch gar nicht so kurz. Schön,, dass es noch geklappt hat und euch das Essen geschmeckt hat.
    Ich hätte jetzt Appetit auf Pfannkuchen 🙂

    LG Mathilda ♥

  2. Hallo Brigitte,
    na das kann mal passieren. Wie gut, dass man sich telefonisch verständigen kann. Solche Kartoffelkeller gibt es bei uns auch hier und da. Das scheint doch recht beliebt zu sein.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

  3. Soso, liebe Brigitte, da hast du dir gleich zwei Herren geangelt für eine nette Unterhaltung. 🙂

    Aber so einen Kartoffelauflauf hätte ich mir wahrscheinlich auch bestellt. Klingt lecker.

    Liebe Grüße
    Traudi

  4. Moin Brigitte,
    mit einem Happyend und keiner Langenweile wurde es ein feiner Tag!
    Wiederholung nicht ausgeschlossen ;).
    Überhaupt ist eine Verabredung zum Essen immer eine gute Idee, vielleicht ist mit einem *hm* oder *mmh* einmal unsere Sprache entstanden.
    Lecker, köstlich ist nun daraus geworden, hört sich gut an…
    LG Kelly

  5. Dann war es gut, dass ihr euch doch noch treffen konntet und es nicht abgesagt werden musste liebe Brigitte. Missverständnisse passieren. Wir waren im Spreewald mal in einer Kartoffelgaststätte, oberlecker! So was haben wir hier leider nicht in der Nähe.
    Viele Grüße ins Wochenende von Kerstin.

  6. Schön, das ihr euer Treffen doch noch ermöglicht habt. Ich habe auch eine Schulfreundin, wir wohnen nicht allzuweit auseinander, aber sehen tun wir uns auch nur 1-2 mal im Jahr. Ich finde diese Treffen immer sehr schön und intensiv.
    LG und ein schönes WE

  7. Liebe Brigitte,
    auch ich habe mich gestern mit einer Freundin getroffen. Wir waren gemeinsam mit meiner Mutter zum Eisessen. So eine “Zwischeneinlage” macht immer wieder Spaß und ist eine willkommene Abwechslung.
    Ich schicke Dir herzliche Grüße
    Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung