Noch 3 Tage bis zum Weihnachtsabend ?>

Noch 3 Tage bis zum Weihnachtsabend

Heute hat Männe die letzte Ergotherapie.

Gestern gabs noch eine Fußpflege und die letzte Chorprobe in diesem Jahr.

Ab morgen ist dann Entspannung.

Der Festagsbraten ist bei uns eine Ente. Soeben kam unsere Weihnachtssüßigkeit ins Haus geliefert; Weinbrandbohnen und Weinbrandkirschen, je 1 kg. Pfefferkuchen und Dominosteine liegen auch bereit. Ein Einkauf wird heute noch gemacht, aber dann habe ich Alles vorrätig.

Dieses Jahr feiern die beiden Jungs jeweils in ihren Familien. Ich versorge von einem täglich die Katze.

SchwieMu wünscht Weihnachten keinen Besuch von mir, es ist ihr zu aufregend. Ich wollte sie am Heiligen Abend von 14 bis 16 Uhr besuchen, denn Männe und ich machen ja keine Bescherung mehr. Nach meinem letzten Besuch ist SchwieMu in der Küche gefallen und davor auch schon mal im Flur. Nun macht sie mich für ihr Stürzen verantwortlich. Ich habe aber keine Auseinandersetzung mit ihr und somit keine dolle Aufregung erzeugt. Ich bereite Kaffee, stelle ihr Kuchen hin und wasche auch das Geschirr ab. Sie hat also keine zusätzliche Arbeit, wenn ich da bin. Bringe auch den Müllbeutel runter und nehme Post aus dem Briefkasten.

All meinen Blogfreunden wünsche ich eine friedvolle, besinnliche Weihnacht und ein gesundes, frohes Neues Jahr mit vielen besonderen Momenten.

Bis zum Wiederlesen im Neuen Jahr, alles Gute, tschüssi, winke, winke, Brigitte.

 

 

 

11 Kommentare zu “Noch 3 Tage bis zum Weihnachtsabend

  1. Liebe Brigitte,
    vielen Dank für die guten Weihnachtswünsche.
    Ja, jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis Weihnachten. Es geht so schnell. Zum Glück habe ich schon alles eingekauft. Wir feiern im kleinen Kreis, es wird sicher gemütlich.
    Auch ich wünsch dir und deinen Lieben gemütliche und besinnliche Tage. Lasst es euch gut gehen.

    Liebe Grüße
    Traudi

  2. Liebe Brigitte,
    also im kleinen Kreis mit Mann, Hund und Katze ein besinnliches Fest und das ist gut so ;).
    In jeder Familie gibt es den *Esel* der für alles verantwortlich gemacht wird ;).
    Von Herzen kommen meine Festtagsgrüße und lass es dir gut gehen…
    Kelly

  3. Liebe Brigitte,
    dann steht einem fröhlichen und leicht beschwipsten Weihnachten ja nichts mehr entgegen 😉
    Das mit der SchwieMu habe ich von meiner auch noch in Erinnerung. Da kann man nichts machen.
    Macht es euch gemütlich, erhole dich ein bisschen, und wenn’s mal aufhört zu regnen, kannst du bestimmt auch mit Tamy einen schönen Weihnachtsspaziergang machen.
    Fröhliche Weihnachten und herzliche Grüße –
    Elke

  4. Liebe Brigitte,
    ich möchte Dir an dieser Stelle ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben wünschen. Kommt gut in das Neue Jahr, das Euch nur Gutes bringen mag.
    LG
    Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung