Freudiges Erlebnis ?>

Freudiges Erlebnis

Heute früh rief mich meine Freundin an und erzählte mir, daß ihr Sohn, Bariton- Bert Mario Temme, in unserer Nähe einen musikalischen Nachmittag,  in der Seniorenfreizeitstätte, zum Frauentag  gestaltet.

Da ich schon immer eines seiner Konzerte oder Bühnenauftritte besuchen wollte, war es heute eine einmalige Gelegenheit, ihn live zu erleben.

Er brachte ein gemischtes musikalisches und zwischendurch auch literarisches Programm zu Gehör.

1 1/2 Std temperamentvolle, publikumsnahe und vor allen Dingen glanzvolle Gesangsdarbietung.

Einer von ihm wirklich sehr gelungener Auftritt in dieser Veranstaltung mit sehr dankbaren Zuhörern, die ihm reichlich Applaus gaben und auch danach ihre Freude und Bewunderung bei ihm zum Ausdruck brachten.

Auch eine gedeckte Kaffeetafel und Kuchen, alles organisiert von der Volkssolidarität, waren im Eintrittspreis enthalten.

Mir hat es sehr gut gefallen und somit kam ich ebenfalls noch einmal in den Genuß, an einer schon vor langer Zeit,  Frauentagsfeier, teilgenommen zu haben.

6 Kommentare zu “Freudiges Erlebnis

  1. Liebe Brigitte,
    ich freue mich mit Dir, denn es scheint ein sehr schöner und angenehmer Nachmittag gewesen zu sein. Vor allen Dingen bringen solche und ähnliche Veranstaltungen Abwechslung in den Alltag.
    Ich wünsche Dir auch weiterhin viele solcher großen und kleinen Abwechslungen und schicke ganz liebe Grüße zu Dir.
    Astrid

  2. Liebe Brigitte,
    das war mal wieder eine schöne Abwechslung für dich. Umso schöner ist es, dass es der Sohn deiner Freundin war, der sang.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Traudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung