Bergwanderung ?>

Bergwanderung

Kurzentschlossen sind Sohnemann und ich in die Püttberge gefahren, da ich auf der Suche nach einer Lokalität für das in diesem Jahr anstehende Klassentreffen bin. Die Püttbaude wurde mir von meiner Schulfreundin Karin sehr empfohlen, denn sie schwärmte von ihrem letzten Ausflug dorthin.

Mit dem Auto ging es also zur Püttbaude nach Wilhelmshagen auf Kaffee und Eisbecher. Danach machten wir eine kleine Wanderung durch den Wald bis hin zum S-Bahnhof, von dem aus wir damals als Berliner Schulklasse in den Winterjahren 1955 bis 1960 zum Rodeln  liefen.

Zur Erinnerung an unsere schönen Schul-Wandertage, zu allen Jahreszeiten,   wollen meine Schulfreundin und ich nun noch einmal mit unseren Mitschülern diese Gegend aufsuchen, um die Erlebnisse von damals Revue passieren zu lassen. Die minimale Steigung des Waldweges hin zur Baude wird uns bestimmt noch keine Schwierigkeiten bereiten.

 
puettbaude1
Bahnhof Wilhelmshagen

 
puettbaude2
Pferdchen-Skulptur am Bahnhof

 
puettbaude3
Frühlingsboten

 
puettbaude4
Wegweiser

 
puettbaude5
Wanderweg

 
puettbaude6
Wanderelse (icke)

 
puettbaude7
Püttbaude

8 Kommentare zu “Bergwanderung

  1. BERGE? In Berlin? Ich staune. Aber, liebe Brigitte, ich freu mich ganz dolle, dass man bei dir auch Bilder zu sehen bekommt und vor allem auch mal dich selbst – klasse!!! Püttbaude klingt lustig. Darunter kann ich mir gar nichts vorstellen.
    Herzliche Grüße
    Elke

  2. Liebe Brigitte,
    toll, dass man dich auch einmal sieht.
    Wundervolle Fotos.
    Ich glaube, dass ihr euch in der Baude wohlfühlen werdet.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

  3. Liebe Brigitte,

    erst einmal vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und deine lieben Zeilen, über die ich mich sehr gefreut habe.
    Jetzt musste ich erst mal schauen, wo sich die Püttberge in Berlin überhaupt befinden. 😉

    Ich finde es schön, wenn man nach einer langen Zeit mal wieder Gegende aufsucht, an die man die eine oder andere Erinnerung hegt.
    Bestimmt werdet ihr dort zusammen wieder eine schöne Zeit verleben. 🙂

    Liebe Grüße und dir einen schönen Sonntag
    Christa

  4. die wanderelse hat einen flotten schritt drauf…
    moin brigitte,
    viel wald rund und in berlin ist mir bekannt – nur höhen?
    der weg gefällt mit und deine erinnerungen und das erlebnis auch!
    lg zum sonntag von der kelly

  5. …schöne Fotos,mit Krokussen kann ich auch dienen.
    Die beiden Pferdchen würden sehr gut in meinen Vorgarten
    passen. MvG Uwe.

  6. Und da kommt man von Berlin aus sogar mit der S-Bahn hin? Man lernt nie aus. Sieht jedenfalls toll aus, ich freu mich für euch!

  7. Oh liebe Brigitte, ich freue mich, dass es Fotos zu schauen gibt. Endlich kann ich Dich mal wieder entdecken. Forschen Schrittes gehst Du schon mal den Wanderweg inspizieren 😉
    So eine Baude ist sicher urig und wenn dann noch Kindheitserinnerungen daran gebunden sind, so ist das eine feine Sache. Ihr werdet sicher viel zu erzählen haben, wenn es so weit ist.
    Liebe Grüße in den Abend von Kerstin.

  8. Liebe Brigitte 🙂

    tolle Aufnahmen sind das von Eurer weiteren Umgebung, über die Bilder freu ich mich auch ganz besonders – und auch, dass man dich als Wander-Else dort entdecken kann 🙂

    Das wird bestimmt ein spannendes und schönes Klassentreffen dann …

    Ich wünsch dir eine gute und positiv-erfüllte Zeit und ein schönes Wochenende mit viel Vorfrühlingsstimmung,

    liebe Grüße schickt dir
    Ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung