Wir haben es wieder getan … ?>

Wir haben es wieder getan …

… und die Mutter ist mit dem Sohne zum zweiten Male zu einer Open-Air- Kinoveranstaltung gefahren.

Unter gestrigem sternenklarem Abendhimmel sahen wir ab 21. 30 Uhr die Filmkomödie “Stiller Frühling”. Der Regisseur und der Hauptdarsteller waren auch anwesend. Ein kurzes Interview zu Beginn und für Fragen nach der Filmvorführung, standen die Macher dem Publikum ebenfalls gerne Rede und Antwort.

Dieses Mal sind wir mit Klapphocker dort hin und das war auch gut so, denn die Sitzgelegenheiten waren knapp. Es wurde sehr voll auf dem naturbelassenem  Wiesen-Sand-“Campingplatz”.  Seinen Namen bekam er deshalb, weil zwischen zwei Altbauhäusern die Lücke als Platz mit Bäumen und Sträuchern teilweise begrünt war und nun als Erholungsoase im Großstadtgetümmel, an einer verkehrsreichen Straße, genutzt wird und dort seit Kurzem längsseitig aufgeschnittene Campingwagen und Liegestühle aufgestellt wurden, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Abends kann man dann auch Freiluftkino gucken. Eine Getränkebar war auch zusätzlich eingerichtet. Die eine Seitenfront des stehengebliebenen Hauses wurde in der Größe einer Leinwand gestrichen.

Auf dem Heimweg machten wir einen Imbiss-Stop und setzten dann unseren Nachhauseweg wieder bis zum  S-Bahnhof fort. O. 10 Uhr war ich wieder daheim.

Ich bin schon erstaunt, was sich an kultureller Szene in den letzten Jahren entwickelt hat. Außergewöhnliche und originelle Einfälle, wie dieser “Campingplatz”, mitten in der Großstadtcity, findet riesengroßen Zuspruch.

Gestern Nachmittag waren Sohn und ich mit Tamy auch wieder an der Tümpel-Badestelle. Im unterstehendem Beitrag habe ich darüber eine kurze Videoaufnahme.

9 Kommentare zu “Wir haben es wieder getan …

  1. Das ist das tolle, hier ist eben immer etwas los. Schade, dass ich die nächsten Wochenenden nicht hier bin, da gibt es ja doch noch den einen oder anderen Film, den ich mir ansehen würde.

  2. 🙂 liebe Brigitte, das hört sich toll an – Open Air-Kino habe ich noch nie erlebt, das muss super sein an einem schönen warmen Sommerabend!

    und so wie du das Gelände beschreibst, klingt es richtig gemütlich und “urig” irgendwie.

    Super, dass Tamy so viel Spass beim Baden hat 🙂 bei den Temperaturen ist das eindeutig die beste Beschäftigung.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend und eine gute neue Woche,

    liebe Grüsse zu dir, und für die “Wasserratte” einen Schmuser,

    Ocean

  3. Liebe Brigitte!
    Ich bin wieder im Lande und die Pause ist beendet! Wir hatten einen gemütlichen, erholsamen Urlaub in meinem Heimatlande.
    Ja, diese Open-Air-Kinos gibt es hier bei uns auch. Sollen auch immer gut besucht sein. Ich war seit meiner Jugend nicht mehr dort!! So wie du es schilderst, macht es aber wohl viel Freude. Vielleicht sollte ich auch mal wieder …??
    Liebe Grüße und eine gute Woche,
    Christa

  4. Ich war noch nie in einem Open-Air-Kino, oder doch, vor 30 Jahren :mrgreen: Das war mal im Urlaub.
    Schön, dass Dein Sohn mit Dir geht. So macht es doch mehr Spaß als alleine.
    Liebe Grüße von Kerstin, die am Fenster sitzt und immer noch schwitzt.

  5. 😛
    Liebe Brigitte,

    ich war auch noch nie in einem Open-Air-Kino. Kann mir gut vorstellen, dass das schön ist. Vor allem, wenn die Nacht so schön warm ist, wie jetzt!
    Hätte auch gerne einen Sohn, der mit mir dahin geht! Du bist zu beneiden!
    😉
    Ich stelle es mir ganz romantisch vor, wenn man jung und verliebt ist und mit seinem Schatz dahin geht! Wenn dazu noch ein toller Liebesfilm gezeigt wird, ja dann ………..
    HERZ, was willste mehr!!!!!!

    Liebe Brigitte, ich sage wieder einmal DANKE für Deine Zeilen in meinem Eckchen!

    Schicke Dir viele, schöne, sommerliche Grüße

    Renate
    😛

  6. Liebe Brigitte 🙂

    hab Dank für deine netten Zeilen. Es ist ganz sicher toll, wenn man sich seine Zeit so einteilen kann .. und am wichtigsten ist wirklich Gesundheit und Motivation.

    Schön, daß Ihr diese Nacht-Stimmung erleben konntet. Ich möcht das auch mal irgendwann machen ..ein Open Air-Kino besuchen. Wir wollen ja auch schon lange mal in ein “Drive in”-Kino, wo man vom Auto aus den Film anschauen kann – da könnte dann vielleicht auch Lisa mit.

    Ich wünsch dir einen sonnig-schönen Dienstag und nicht zu viel Hitze (hier sind gefühlte 40° angekündigt, also reale ca 34°) und schicke dir liebe Grüsse,

    Ocean 🙂

  7. Hallo liebe Brigitte,
    das hört sich richtig toll an!
    Find ich richtig gut, dass Ihr das gemeinsam macht!

    Hier in der Nähe wurde mal eine Zeit lang ein Open Air Kino in einem Schwimmbad angeboten. Da waren wir auch einige Male – mit Liegestühlen und Decken- das war super!
    Leider wurde es eingestellt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung