Chorprobe außer der Reihe, denn … ?>

Chorprobe außer der Reihe, denn …

… eigentlich haben wir Seniorenchor-Sänger, auch wie die Schulkinder,  Sommerferien, aber am Mittwoch gehe ich mit schwerem Herzen zur außerplanmäßig, einberufenen Chorprobe, weil  unser Tenor-Sänger plötzlich verstarb und wir zu seiner  Beerdigung zwei Lieder singen möchten, die wir nun kurzfristig noch ordentlich einüben müssen.

Es wird uns nicht leicht fallen, ihm die Lieder zu singen, da uns der Kloß im Halse recht heftig drückt.

Er war immer ein netter, freundlicher und frohgestimmter Herr, den alle Chormitglieder mochten.

8 Kommentare zu “Chorprobe außer der Reihe, denn …

  1. Liebe Brigitte,
    das sind die schweren Tage. Aber je älter an wird, desto häufiger muß man leider am Grabe eines “Freundes” singen. Ich kann dir nachfühlen
    Einen herzlichen Sonntagsgruß sendet
    Irmi

  2. Liebe Brigitte!
    Es ist immer schwer einen Menschen zu verabschieden, den man gut gekannt und gemocht hatte.
    Es wird sicher ein würdevoller Abschied werden.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  3. Liebe Brigitte,
    es tut mir leid, dass ihr einen Sänger auf diese Weise verabschieden müsst. Kann mir vorstellen, dass euch das nicht leicht fällt.

    Liebe Grüße, Anke

  4. Liebe Brigitte,
    das ist sicher nicht leicht. Aber ihr wisst, für wen ihr singt, und wenn ihr ihn mochtet, dann werdet ihr das gerne und besonders gut machen.
    Lieben Gruß
    Elke

  5. Hallo Brigitte,
    es ist immer schwer, wenn man einen Menschen verabschieden muss.
    Es tut mir sehr leid, dass Ihr diesen Verlust verkraften müsst.

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

  6. Guten Abend, liebe Brigitte,

    Abschied nehmen ist immer so schwer .. es tut mir sehr leid! Bestimmt werdet Ihr sehr schön für Euren Freund singen ..und er wird immer in Euren Herzen sein und Euch in dem Moment ganz besonders nahe sein.

    Viele liebe Grüße und Gedanken schickt dir
    Ocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.