Ab heute alles normal ?>

Ab heute alles normal

Nun hat mein Rad auch die geläufigen Ventil-Schläuche.

Ich konnte während der Umrüstung warten und nach 1 Std war alles erledigt.

Der Mitarbeiter aus der Rep.-Abteilung des Ladens sah mich mit geschultertem Fahrrrad die Treppe zu den Geschäftsräumen etwas beschwerlich emporsteigen und kam mir gleich nach wenigen Stufen entgegen und nahm mir mein Rad ab.

Das hoch- und runtertragen ist deshalb für mich anstrengend, weil zu dem Geschäft eine stillgelegte Rolltreppe führt und die läßt sich nun mal auch ohne Fahrrad schon unbequem steigen.

Herunter brauchte ich mein Fahrrad auch nicht tragen, freu – netter Service.

Da fällt mir ein, beim Kauf vor 2 Jahren, wurden mir auch die zur Probefahrt ausgesuchten 3 Räder von dem Mitarbeiter/Verkäufer die Rolltreppe, die nicht rollt, herunter und rauf getragen.

8 Kommentare zu “Ab heute alles normal

  1. Was bei Dir alles so ‘geläufig’ genannt wird ;). Jede Ventil-Art hat seine Berechtigung, grundsätzlich sind normale Auto-Ventile meist nur bis 4 Bar zugelassen. Fahrradreifen werden aber in der Regel mit mehr Druck gefahren, vor allem die etwas Schmaleren wie von City-, Renn- und Crossrad.

  2. Ein toller Service. Das findet man auch nicht mehr so oft. Aber die kennen dich sicher schon als begeisterte Radlerin und gute Kundin.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. so gehoert sich das auch. ich kenne es von uns hier drueben gar nicht anders, obwohl ich kein rad habe, das ich die treppen hochtragen muss. aber kundenservice wird hier bei allem gross geschrieben.

    nun kannst du ja wieder losradeln, ich wuensche dir viel spass dabei uns gutes wetter

    lg
    Sammy

  4. Hallo Brigitte,
    das ist wirklich ein toller Service und leider heute nicht mehr selbstverständlich. Da geht man dann doch gern wieder hin.

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Katinka

  5. Liebe Brigitte,
    es gibt sie also noch, die Kavaliere, die sehen, wenns beschwerlich wird und einem dann unter die Arme greifen.
    Nun kannst du wieder radln, nur das Wetter sollte auch mitmachen. Bei uns ist’s kalt und ungemütlich. Und für die nächsten Tage ist die Aussicht auf Sonne und Wärme auch nicht so rosig.

    Ich schicke dir viele liebe Grüße aus dem Schwabenländle
    Traudi

  6. Liebe Brigitte,

    so ein netter Service ist leider wirklich nicht mehr selbstverständlich – toll, daß dir so freundlich geholfen wurde, und daß du nun wieder unbeschwert losradeln kannst. Hier ist heut gar kein gutes Radelwetter – weil sehr schwül und dämpfig, und dazu ein ziemlich starker Wind, wenn man den von vorne kriegt, das macht keinen Spaß.

    Ich schick dir ganz liebe Grüsse ..und kraul doch bitte Tamy mal wieder von mir 🙂

    Ocean

  7. Liebe Brigitte,

    ich wünsche Dir nun auch wieder ein fröhliches Radeln! Dass man ab und zu doch noch erlebt, dass es freundliche Menschengibt, die einem “unter die Arme greifen”, muss man heutzutage schon genießen. Schön, dass Dir das passiert ist!
    Man muss halt immer wieder an das Gute im Menschen glauben!

    Bis jetzt hatten wir hier noch nicht das ideale Radelwetter.
    Aber das kommt noch. Bin gespannt, ob mein Mann sich noch traut, zu fahren. Er war ja immer ein Radsportfan und selbst
    begeisterter Radfahrer. Ich warte es mal ab. Vielleicht können wir zusammen noch kleine Strecken fahren. Sonst muss ich das alleine tun und das macht ja gar keinen Spass!

    Vielleicht finde ich aber auch jemand, der mit mir fährt. Die meisten sind schon zu bequem geworden – leider!

    Wir haben heute unseren besten Freund verabschiedet. Er verstarb am vergangenen Freitag nach langer, schwerer Krankheit. Er wird uns SEHR fehlen. Er und seine Frau waren die ersten Freunde, die ich fand, als ich von meiner Heimat “ausgewandert” bin (vor 36 Jahren!!). Von der Stund’ an waren wir Freunde! Mein Mann kannte ihn schon seit 55 Jahren von der Arbeit her! Ja, es ist traurig – doch das Leben geht weiter!

    Liebe Brigitte, ich wünsche Dir einen schönen Feiertag!
    Vielleicht schwingst du Dich ja wieder auf Deinen geliebten Drahtesel! Könnte ja sein, oder?

    Herzliche Grüße

    Renate

    Früße mir lieb Deinen Männe!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung